Mond

 

Wenn hell das Mondlicht auf die Erde scheint,

sich Traum und Wirklichkeit vereint,

Gedanken sich, halb träumend weit entfernen

und greifen voller Sehnsucht nach den Sternen.

 

Wenn mild das Mondlicht unser Herz berührt,

mit sanfter Hand uns in ein Traumland führt,

die Fantasie sich ungehemmt entfaltet

und den Verstand für kurze Zeit ausschaltet,

wenn voll und rund der Mond uns inspiriert

und uns zu Taten voll Gefühl verführt...

dann sollten wir uns nicht dagegen wehren

wenn wundersame Dinge uns betören.

©Waldvee

Vollmond